Aktuelle Mitteilungen

Zünftiges Oktoberfest im Pflegezentrum Arsten

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 30. September 2014 eingegeben

„O’zapft is!“ hieß es am 23. und 25. September 2014 im Pflegezentrum Arsten in Bremen. Dass die Bewohner der Einrichtung gerne Feste feiern, ist ja bereits bekannt. Doch wer hätte gedacht, dass die rüstigen Rentner nun sogar den Münchenern Konkurrenz machen? Ganz im bayerischen Stil wurde an beiden Nachmittagen ein Oktoberfest gefeiert. Zu Blasmusik und Brezeln wurde getanzt, geschunkelt und gelacht. Bierhumpen, Leberkäse und Weißwurst durften natürlich auch nicht fehlen. Die blau-weiße Dekoration der Wohnküche verwandelte den Raum für diesen Anlass in ein gemütliches Festzelt. Musikalisch begleitet wurden die Feiernden von Matthias Hüls, einem Mitarbeiter aus der Sozialen Betreuung. Typisch bayerische Lieder, wie z. B. „Mia san die lustigen Holzhackerbuam“, „In München steht ein Hofbräuhaus“ sowie weitere bekannte Volkslieder und Schlager wurden im Vorfeld liebevoll von ihm ausgesucht und einstudiert. Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter waren gleichermaßen begeistert. Renate Koch-Tuitje, Leitung der Sozialen Betreuung, freute sich sehr über die rege Teilnahme und die positive Resonanz der Bewohner. „Ein wirklich gelungenes Fest, das wir im nächsten Jahr sicherlich wiederholen werden!“, schwärmte sie.

25. September 2014: Zünftiges Oktoberfest im Pflegezentrum Arsten

 

Ihr Ansprechpartner

Julian Valentino Schuschat

Julian Valentino
Schuschat

Unternehmens-
kommunikation
0421 / 537 93-252
0421 / 537 93-260