Maibaum schmücken im Haus Glandorf

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 26. Mai 2017 eingegeben

Traditionell wird der Mai mit einem bunt geschmückten Baum begrüßt – so auch in der Pflegeeinrichtung Haus "Glandorf". Bereits im dritten Jahr in Folge kamen die Kinder des Johannis Kindergarten zum Haus "Glandorf", um einen Baum im Garten als Maibaum zu dekorieren. Zur Begrüßung tanzten die kleinen Gäste zunächst einen Tüchertanz zu dem Song „Der Mai ist gekommen“. Anschließend gingen alle in den Garten der Einrichtung, um den Maibaum zu schmückten. „Die Senioren sind begeistert von dem Ergebnis und freuen sich schon auf das nächste Jahr“, berichtet Einrichtungsleiterin Hedwig Gerner.

28. April 2017: Ein bunter Maibaum