Aktuelle Mitteilungen

Lust auf Ehrenamt in Barnstorf?

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 06. März 2017 eingegeben

Die Seniorenresidenz Huntetal in Barnstorf bietet ihren Bewohnern vielfältige Angebote zur Alltagsgestaltung, sodass jeden Tag verschiedenste Beschäftigungen auf dem Plan stehen. So hat der Pianist Ludger die Bewohner regelmäßig zum gemeinsamen Singen bekannter Lieder animiert, die er mit dem hauseigenen Klavier schwungvoll begleitet hat. Leider ist der beliebte Klavierspieler in eine andere Stadt gezogen und kann daher nicht mehr in Barnstorf spielen. „Nun haben wir das Klavier, aber keinen Spieler dazu“, bedauert die Betreuungsleiterin Manuela Bräu.


Daher sucht die Seniorenresidenz Huntetal einen neuen Klavierspieler, der gemeinsam mit den Bewohnern wieder fröhliche Stimmung in der Einrichtung verbreitet. Zudem werden stets Ehrenamtliche gesucht, die den Bewohnern etwas vorlesen, mit ihnen einkaufen gehen, Gesellschaftsspiele spielen oder auch nur einen Spaziergang machen möchten. Auch eine Begleitung im handwerklichen Bereich ist möglich, worüber sich besonders die „Herren des Hauses“ freuen würden.


Am Ehrenamt interessierte Personen brauchen außer der Freude am Umgang mit älteren Menschen, Zuverlässigkeit, Engagement und Einfühlungsvermögen keinerlei Vorkenntnisse. Eine Einweisung erfolgt durch entsprechendes Fachpersonal vor Ort. Die Mitarbeiter der Seniorenresidenz stehen interessierten Bürgern jederzeit unter 05442 / 80 291 18, per E-Mail über  seniorenresidenz-huntetal@wohnpark-weser.de oder zu einem persönlichen Gespräch in der Einrichtung zur Verfügung.