Großes Grillfest auf der Baustelle in Zeven

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 25. April 2016 eingegeben

Rund 400 Interessierte kamen am 22. April zur Grillfeier an der Seniorenresidenz Mühlenhof in Zeven. Darunter waren auch viele geladene Gäste, wie der Bürgermeister, der Seniorenbeiratsvorsitzende und die stellv. Landrätin. Zunächst begrüßte Carsten Adenäuer, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft Senioren Wohnpark Stade GmbH, die Gäste und gab ein paar Fakten zu der Seniorenresidenz Mühlenhof bekannt. Eröffnen soll die neue Pflegeeinrichtung im August 2016. Dann stehen 84 moderne Pflegeplätze zur Verfügung, die sich aus 73 Einzelzimmer und elf Pflegesuiten zusammensetzen. Die Pflegesuiten befinden sich im Dachgeschoss und bieten einen Zugang zur Dachterrasse.

Die Feier fand hauptsächlich im Foyer statt; dort, wo auch der alte Mühlenstein seinen Platz bekommen hat. Draußen am Eingang grillten die Geschäftsführer höchstpersönlich Steaks und Bratwürste für die Gäste. Carsten Adenäuer bekam dabei Unterstützung von Dirk Brand, Geschäftsführer der Residenz Vertriebsgesellschaft, die die seniorengerechten Wohnungen vermarktet, die direkt hinter der Seniorenresidenz entstehen. Die sieben barrierearmen Bungalows sollen zum Ende des Jahres fertiggestellt werden. Die beiden seniorengerechten Mehrparteienhäuser mit 15 bzw. zehn Wohnungen, sind ab Frühjahr 2017 bezugsbereit. Da noch ein paar Wohnungen sowie Bungalows zu verkaufen sind, waren Informationsstände in der Seniorenresidenz aufgebaut. Wer wollte, konnte auch ins obere Stockwerk gehen und von dort aus auf die Baustelle der Wohnungen blicken.

22. April 2016: Grillfest auf der Baustelle der Seniorenresidenz Mühlenhof