Aktuelle Mitteilungen

Spezielles Trommelangebot in Hessisch Oldendorf

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 31. März 2016 eingegeben

In der Seniorenresidenz am Stift in Hessisch Oldendorf haben sich die Mitarbeiter der Sozialen Betreuung etwas Spezielles für die Bewohner einfallen lassen: Seit einiger Zeit findet einmal die Woche ein Trommelkurs statt. Das Besondere an dieser Veranstaltung: Die Trommeln werden durch große Gummibälle ersetzt, die eigentlich für gymnastische Übungen gedacht sind. Neben dem Musizieren werden an den Terminen auch Bewegungsübungen durchgeführt. „Die Verbindung zwischen Musik und Sport hat einen positiven Effekt. Durch das gemeinsame Singen und Trommeln entsteht darüber hinaus ein schönes Gruppenerlebnis“, berichtet Sandra Weynans, die Leitung der Sozialen Betreuung und erklärt weiter: „Dass es bei den Bewohnern gut ankommt, merken wir an der großen Resonanz.“