Fantasievolle Kostümparade im Haus „Eichhof“

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 15. Februar 2016 eingegeben

Die traditionelle Faschingsfeier im Haus "Eichhof" in Hambergen war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Unter dem Motto „Wir wollen Spaß“, organsierten die Mitarbeiter am 10. Februar eine lustige und abwechslungsreiche Party. Wie es sich für die lustige Jahreszeit gehört, warf sich das Team ordentlich in Schale. Unter anderem waren eine gelbe Banane und eine fantasievolle Waldelfe zu bestaunen. „Die Stimmung war ausgelassen und es wurde viel gesungen, geschunkelt und gelacht“, berichtet Einrichtungsleiterin Birte Rudolph. Für zusätzliche Stimmung sorgte neben der Büttenrednerin Heike Erichs vor allem Werner Gerbade mit seinen stimmungsvollen Musikeinlagen.

10. Februar 2016: Unterhaltsame Faschingsfeier mit stimmungsvoller Musik