Aktuelle Mitteilungen

Samba, Glücksrad und Shantycor im „Lerchenhof“

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 30. Juni 2015 eingegeben

Lange Zeit schien das Sommerfest des Hauses „Lerchenhof“ in Weyhe-Leeste ein Opfer des Regens zu werden. Noch während des Zeltaufbaus „regnete es Hunde und Katzen“, wie Einrichtungsleiter Alfred Schaub zu berichten weiß. Doch pünktlich zum Beginn des Festes klarte das Wetter auf und die Sonne schien auf das Festzelt. Auch aufgrund dieses glücklichen Umstandes wurde der 27. Juni 2015 zu einem „unvergesslichen Ereignis für unsere Bewohner.“ Neben dem musikalischen Auftritt der Schlickrutscher, einem Shantychor aus Weyhe, trat die Thedinghauser Sambatruppe Banda Cororada auf. Darüber hinaus gab es die Möglichkeit an einem Glücksrad zu drehen und jede Menge kleiner Preise zu gewinnen. Für das kulinarische Wohl sorgten ein abwechslungsreiches Grillbüfett und eine große Auswahl an frischem Kuchen.